Kartellrecht

Ein Kartell ist eine Vereinbarung oder eine aufeinander abgestimmte Verhaltensweise zwischen Unternehmen mit dem Ziel oder der Wirkung, den Wettbewerb zu beschränken, zu verfälschen oder zu verhindern. Eine funktionierende Wirtschaft ist darauf angewiesen, dass der freie Wettbewerb garantiert wird und der Missbrauch von Marktmacht verhindert wird.

Unsere Beratungsschwerpunkte im Kartellrecht

  • Zulässigkeit selektiver Vertriebssysteme
  • Bestehen eines Kontrahierungszwangs aus der sog. Essential-Facilities-Doktrin

Unsere Experten


+49 751 8880-32


Rechtsanwalt

Fachanwalt

Bank- und Kapitalmarktrecht
Bau- und Architektenrecht
Verwaltungsrecht


+49 751 8880-71


Rechtsanwalt

Fachanwalt

Bau- und Architektenrecht
Verwaltungsrecht