Handelsrecht

Das Handelsrecht ist ein „Sonderprivatrecht der Kaufleute“. Es trägt den besonderen Bedürfnissen
des kaufmännischen Rechtsverkehrs Rechnung. Dabei geht es beispielsweise um

  • die Einbeziehung von Handelsbräuchen
  • die Rechtsklarheit und Publizität der §§ 5, 15 HGB
  • die besonderen Vertragsstrafenregelungen
  • Fragen zur Prokura und Handlungsvollmachten
  • das Handelsvertreterrecht.

Wir beraten Sie in diesem gesamten Problemkreis, übernehmen die vertragliche Gestaltung, regeln
die Abwicklungen von Verträgen und setzen Ansprüche vor Gericht durch und wehren diese ab.