Archive for August 2017

Formularmäßig vereinbarte Bearbeitungsentgelte auch bei Unternehmerdarlehen unzulässig

Nachdem der BGH im Jahr 2014 entschieden hatte, dass formularmäßig vereinbarte Bearbeitungsentgelte bei Verbraucherdarlehen unzulässig sind, hat er seine Rechtsprechung nunmehr auch auf Unternehmerdarlehen erweitert. Der BGH hat in zwei Verfahren entschieden, dass trotz der Besonderheiten des kaufmännischen Geschäftsverkehrs ein Bearbeitungsentgelt im Rahmen eines Darlehensvertrages zwischen einem Unternehmen und einer Bank nicht angemessen ist. Der…

Weiterlesen